drucken

Ambulant Betreutes Wohnen

Ambulant Betreutes Wohnen bedeutet, dass wir regelmäßig zu Ihnen nach Hause kommen und Sie da unterstützen, wo es nötig ist. Unsere Unterstützungsleistungen richten sich dabei nach Ihrem individuellen Bedarf und Ihren Fähigkeiten. Wir vereinbaren mit Ihnen einen Hilfeplan.

Wenn Sie allein leben wollen, mieten Sie in der Regel selbst die Wohnung an. Nötigenfalls unterstützen wir Sie dabei. Wenn Sie mit anderen Menschen zusammen wohnen wollen, helfen wir Ihnen, einen Platz in einer Wohngemeinschaft zu finden.

Ambulant Betreutes Wohnen ist eine Leistung der Eingliederungshilfe. Wir beraten Sie hinsichtlich der sozialrechtlichen Voraussetzungen und unterstützen Sie bei der Regelung mit dem Sozialhilfeträger.

Das Ambulant Betreute Wohnen hat die Aufgabe, vorhandene Fähigkeiten zur selbstständigen Lebensführung in der eigenen Wohnung zu erhalten und zu fördern. Dazu gehört unter anderem die Unterstützung im Umgang mit der psychischen Erkrankung und bei den alltäglichen Angelegenheiten der persönlichen Versorgung.

Das beinhaltet auch Unterstützung

  • bei der Inanspruchnahme ärztlicher Behandlung und ergänzender therapeutischer Hilfen
  • bei psychischen Krisen 
  • beim Aufbau von Kontakten und Beziehungen
  • bei der Selbstversorgung, bei der Gestaltung des Tages und der Freizeit
  • auf dem Weg zu Beschäftigung und Arbeit
  • bei Behördenangelegenheiten

« zurück zu Wohnen und Alltagsassistenz für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Sozialpsychiatrische Hilfen im Landkreis Emmendingen
Austraße 1
79336 Herbolzheim-Kenzingen
Tel.: 07643 91 16 0
Fax: 07643 91 16 16
sp.kirnhalden(at)bruderhausdiakonie.de


Leitung:
Jürgen Beißinger

Veranstaltungen

Zweiter Kulturleckerbissen

Vom Krankenhäusle zum Gustav Werner Forum: Veranstaltungen im Café Nikolai

mehr »

36. Evangelischer Kirchentag

Neue Impulse für den Glauben erhalten die Besucher des Evangelischen Kirchentags in Berlin und...

mehr »

Fit werden für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Die BruderhausDiakonie veranstaltet ein kostenloses Seminar für den Wiedereinstieg in die Pflege.

mehr »

Flugradpreis der Gustav Mesmer Stiftung

Im Freilichtmuseum Beuren beginnt um 14 Uhr der Wettbewerb um die schönsten Flugfahrräder.

mehr »

Pilgern mit dem Landesbischof

Die 36. Etappe des Diakonie-Pilgerwegs führt durch das Ermstal von Dettingen nach Bad Urach...

mehr »

Jahresfest der BruderhausDiakonie

Das Jahresfest der BruderhausDiakonie bietet einen Festgottesdienst und ein Programm für alle...

mehr »

Internationales Festival "Kultur vom Rande"

Künstler mit und ohne Behinderungen bringen beeindruckende und ungewöhnliche Werke auf die Bühne.

mehr »

Auf den Spuren von Luther

Der integrative Theaterspaziergang "Mensch Luther" zeigt die Lebenswelt des Reformators.

mehr »

10 Jahre Café Nikolai

Das Café Nikolai feiert 10. Geburstag mit einem Festgottesdienst und kulinarischen Leckerbissen.

mehr »

Abschlussveranstaltung des Projekts T.A.L.K.

Jugendliche inszenieren ihre Erfahrungen und Wünsche künstlerisch im Reutlinger franz.K.

mehr »

500 Jahre Reformation - Jubiläum in Stuttgart

Das integrative Theaterstück "Mensch Luther" zeigt Szenen aus dem Leben des Reformators.

mehr »